Suchen
U3 Spielzeug
U3 Wissen
Kostenlos eintragen

Spielzeug für Kinder unter 3 Jahren

Spielzeug gibt es ja bekanntlich wie Sand am Meer, doch leider ist vieles nicht für Kinder unter 3 Jahren gedacht. Doch zum glück gibt es Anbieter die sich speziell auf U3 Spielsachen eingestellt haben.

Darauf sollte man man Kinderspielzeug achten:
Gütesiegel Spielzeug sollte immer mit einem Gütesiegel gekennzeichnet sein und es darf keine Verletzungsgefahr vom Spielzeug ausgehen. Gutes U3-Spielzeug hält auch mehrere Jahre.

Inhaltsstoffe:

Das Spielzeug sollte auf Giftstoffe untersucht sein! Grade Holzspielzeug kann noch giftdämpfe abgeben. Farben dürfen nicht durch Speichel abgehen, da Kinder ja dazu neigen das Spielzeug auch in den Mund zu nehmen. Spielzeug aus Plastik / Kunststoff dürfen keine Weichmacher entahlten.

Hier ein paar Tipps für Kinderspielzeug unter 3 Jahren



Empfohlenes Alter ab 24 Monate

Kinderknete

Mit Knete die Welt modellieren
Kneten macht vielen Kinder Spaß und wird gerne in Kindertageseinrichtungen eingesetzt. Durch das kneten wird unter anderem die Phatasie, Ausdauer und Wahrnehmung vorrangetrieben. Des Weiteren hat Knete den großen Vorteil das man diese nur aus der Verpackung nehmen muss und das Kind direkt seine Phantasie freien lauf nehmen lassen kann.

Vorteile der Knete
  • Verbesserung der motorischen Handfertigkeit
  • Verbesserung der Wahrnehmung
  • Verbesserung der sensorischen Fähigkeit
  • Verbesserung der Phantasie und Kreativität

Förderung der motorischen Handfertigkeit
Durch das kneten, rollen, zerteilen und modellieren der Knete lernt das Kind unter anderem wieviel Kraft man aufwenden muss um die Knete zu zerteilen und verbessert damit die motorischen Handfertigkeiten des Kindes spielersich.

Verbesserung der Wahrnehmung
Ein Kind muss sich gedanken machen, wie das spätere Kunstwerk aussehen soll. Dabei wird die Vorstellungskraft und das räuchliche denken gefödert. Soll das Kunstwerk später aussehen wie Mama, Papa, Brüderchen, Schwesterchen, soll es das Haustier sein oder etwas selbst erdachtes? Alles ist mölich und mit Knete kinderleicht zu machen.

Verbesserung der sensorischen Fähigkeit
Knete ist am Anfang kalt, hart und zäh. Erst wenn das Kind die Knete knetet wird diese weich und warm. Diese Merkmale der Knete fördern die sensorische Fähigkeit.

Verbesserung der Phantasie und Kreativität
Wenn das Kind knetet gibt es kein richtig oder falsch! Das Kind kann seiner Phantsie freiem lauf lassen und so sehr schöne Objekte erschaffen, da Knete beliebig formbar ist.

Unsere Empfehlungen